Samstag, 1. November 2008

Gartenjahr ade

Am 17. November ist die Rückgabe der Parzellen - morgen wird der Rest geerntet.

Die fast meditative Arbeit auf der Furche wird mir erst einmal fehlen ...

... aber hier wird es mit der Vorbereitung für eine eigene 60er-Parzelle weitergehen. Schließlich ist die Planung der Fruchtfolge wichtig: Welche Nachbarn sind gut/schlecht usw. Da fällt mir auch gleich ein, dass es nächstes Jahr eine zusätzliche Reihe Kartoffeln geben sollte: Bamberger Hörnchen, blauer Schwede, Selma und andere Raritäten.

Und zu Hause kann man ja auch einiges machen, wie zum Beispiel Feldsalat ziehen (dunkelgrüner Vollherziger):
Feldsalat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen