Dienstag, 13. Juli 2010

Hitze - das andere Extrem

Nach 6 Wochen Regen mit nur kurzen Pausen ist nun also Hitzeperiode.

Was sehr gut im Saft steht ist das Unkraut - wir hacken diesmal aber nur die großen Sachen weg (wie Ampfer, Hirtentäschel und Disteln). Die Bodendecker verhindern ein allzu schnelles Austrocknen.

Wir haben zum ersten Mal Jauche angesetzt, mal sehen wie sie sich entwickelt. Sie stinkt schon gotterbärmlich, ist also hoffentlich auf gutem Wege.

Bilder gibt es heute keine, ich habe Angst, dass die Kamera schmilzt ;-)

Die schöne Blühpflanze ist Borretsch - vielen Dank Christine für den Hinweis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen